LoginRegistrieren

Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Festsaal



Kategorie: Konzert

Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

Karten: Kat I: VVK 15,00 € AK 17,00 € / Kat II: VVK 10,00 € AK 12,00 €


Unter dem zündenden Motto „Herrreinspaziert“, einem von etwa 600 Tänzen von Carl Michael Ziehrer steht unser heuriges Maikonzert.
Die Arien und Duette der goldenen und silbernen Operettenära werden von der Sopranistin Viktoria Car und dem Tenor Roman Bisanz gesungen. Frau Car konnten Sie bereits bei unserem Konzert vor drei Jahren hören und bewundern, Roman Bisanz spielt Bratsche in der Wiener Volksoper und genoß seit 1995 auch eine Gesangsausbildung. Als lyrischer Tenor hatte er ab 2005 bereits zahlreiche Auftritte im In- und Ausland.

Lassen Sie sich von zwei Turteltäubchen überraschen, deren Stimmen von den beiden Piccolo- Spielerinnen Anja Posch und Sarah Pascher gezwitschert werden. Also, ob es zwei Turteltäubchen sind oder zwei Finken oder zwei Nachtigallen, wird sich bei der Detailplanung des Konzertprogrammes noch herausstellen.
Und es wäre kein vollständiges Konzertprogramm, wenn nicht auch ein Stück über die Eisenbahn enthalten wäre. Unser Dirigent Pepi Bednarik, geprüfter Zugsbegleiter der Kaltenleutgebenerbahn und Lokomotiv-rost-entferner in Schwechat, gräbt immer mal wieder eisenbahnaffine Musik aus.
Die Brunner Vielharmonie freut sich, Ihnen wieder ein recht schwungvolles Frühlings-Konzert zu bieten.
Die Mitwirkenden sind:
Viktoria Car, Sopran
Roman Bisanz, Tenor
Anja Posch, Piccolo
Sarah Pascher, Piccolo
Dirigent: Josef Bednarik


0 Kommentare


Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. *) Erforderliche Felder


security code

Diese Seite verwendet Google Analytics und speichert daher Cookies in Ihrem Browser.
Details zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.
Akzeptieren und fortfahren