UPDATE

Das Musical "Into the Woods" findet 2021 leider nicht statt. Es wird auf das Frühjahr 2022 verschoben.  Die Karten behalten NICHT ihre Gültigkeit. Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und der Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich. 

Zu den Terminen und Karten geht es hier:

Sommerfestspiele 2022

Joesi Prokopetz 09.11.2021 - Neuer Termin: 19.10.2022

07.12.2021 Bernhard Fibich - Abgesagt. Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich

09.12.2021 - Bremer Stadtmusikanten - Abgesagt - Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich

10.12.2021 Simone Kopmajer - Neuer Termin: 16.12.2022 - Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich

21.11.2021 - Vielharmonisches Herbstkonzert -  Abgesagt. Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich

16.12.2021 -  Boehringer Ingelheim Jubiläumskonzert - Neuer Termin 22.04.2022 - Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich

Ab dem 08.11.2021:

Wir ersuchen alle Besucher sich an die 2G - Regel und die FFP2 Maskenpflicht zu halten, um sicher gute Unterhaltung gewährleisten zu können. Sollten Sie sich krank fühlen, kommen Sie zum Schutz Ihrer Mitmenschen bitte nicht zu den Veranstaltungen.

Kartenstornierungen für verschobene Veranstaltungen  sind derzeit bis spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung möglich.



Dezember 2021

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

Jänner 2022

MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Februar 2022

MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28      
       

März 2022

MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

April 2022

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

Mai 2022

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Juni 2022

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
DATUM: alle
  • Gutscheinaktion

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Gutscheine kaufen
    DETAILS

    Die Corona-Wirtschaftsförderung II ist bis 31.12.2021 verlängert!
    Holen Sie sich 20 % Förderung beim Erwerb von Gutscheinen!

    BRUNN CARD beim Kauf der Gutscheine ins SIB mitzunehmen! Beim Online-Kauf wird die Gültigkeit automatisch überprüft.

    Die Marktgemeinde Brunn am Gebirge verlängert die Corona-Gutscheinaktion bis 31.12.2021.

    Die Gutscheine im Wert von € 10 und € 50 können von Personen mit Hauptwohnsitz in Brunn am Gebirge bis zu einem Gesamtwert von € 200 gekauft werden. Sie erhalten einmalig einen Zuschuss der Marktgemeinde Brunn am Gebirge von 20 % des Gutscheinwertes bis maximal € 40,00 im Zeitraum von 01.04.2021 bis 31.12.2021. Die Gutscheine können ausschließlich bei den an der Aktion teilnehmenden Brunner Betrieben eingelöst werden.

    Der Gutscheinkauf erfolgt weiterhin digital über den BRUNO Shopverkauf und im Bürgerservice. Die Firmenliste finden Sie auf www.gutscheinbrunn.at oder Sie erhalten auf Wunsch einen Ausdruck im Bürgerservice.

    Selbstverständlich sind die von Ihnen erworbenen Gutscheine nach den gesetzlichen Bestimmungen über den 31.12.2021 hinaus gültig.

    Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Gemeindeamt aufgrund der steigenden Zahlen an COVID-19-Erkrankten auch während der Parteienverkehrszeiten stark eingeschränkt ist. Wir richten den dringenden Appell an Sie, im Interesse Ihrer Gesundheit und der Ihrer Mitmenschen die Gutscheine online zu kaufen, sofern Ihnen dies möglich ist.

    SCHLIEßEN
  • "Die Bremer Stadtmusikanten" - Das Mitsing - Musical von und mit Gernot Kranner

    Beginn: 14:30 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Raum 105


    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Brunner Kultur Club

    Karten: Die Veranstaltung wurde abgesagt - Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich / /

    DETAILS

    DIE BREMER STADTMUSIKANTEN!
    Das neue MITSING-MUSICAL von und mit
    GERNOT KRANNER
    Wer kennt es nicht, dass Märchen der Gebrüder
    Grimm.
    Unter dem Motto: „Auch Kleine können Großes
    vollbringen, wenn sie zusammenhalten!“ gehen die
    Kinder gemeinsam mit Musical-Star Gernot Kranner
    und den tierisch guten Freunden Esel, Hund, Katze
    und Hahn auf eine musikalische Reise.
    Gemeinsam vertreiben sie die bösen Räuber und
    zeigen, was für tolle Sängerinnen und Sänger sie
    sind.
    Wie kaum ein anderer versteht es Gernot Kranner,
    Kinder zu faszinieren, sie auf spannende
    Abenteuerreisen ins Land der Phantasie mit zu
    nehmen und ihnen alte Weisheiten und neue
    Erkenntnisse so schmackhaft zu servieren, dass am
    Ende alle begeistert mitsingen.
    Denn: Selbstbewusstsein kann man lernen - und
    singen, das ist kinderleicht!
    Am Klavier begleitet ihn AXEL RAMERSEDER
    Das Musical ist bereits für Kinder ab 3 Jahren ideal.

    SCHLIEßEN
  • Alex Kristan - "Lebhaft"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. IV: 23,00 € / Karten für den 19.02.2021 behalten ihre Gültigkeit. Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung bis eine Woche vor der Veranstaltung per Mail an hallo@bruno.at möglich.

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! – „Make Rotzpipn great again“.
    Wer oder was genau ist eigentlich „der Mainstream“? Und warum eigentlich nicht die chinesische Lebensweisheit übernehmen? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser war, warum nicht heute leben als gäbe es kein Morgen?
    Yin und Yang ins Ungleichgewicht bringen. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die Achterbahn. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Keine Zeit für Kompromisse. Einmal ohne Fahrradhelm mit dem E-Bike glühen. In den Aufwachraum des Krankenhauses einen Kalender von 2028 hinhängen. Nicht fragen. Machen. Wenn die Pflicht ruft, sagen Sie ihr, sie rufen zurück.
    Das kleine Problem an der entfesselten Lebensart: Gesetze kennen sehr wohl ein Morgen.
    Und so verbringt Alex Kristan nun eine Resozialisierungsnacht auf Staatskosten – dank mildem Richterurteil hat das Publikum aber uneingeschränktes Besuchsrecht.
    Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften Partie und mengen sich in diesen Käfig voller Narren. Und: sind wir in Wahrheit nicht alle irgendwo irgendwie verhaftet?
    Für Alex Kristan gilt in jedem Fall die Frohmutsverschuldung.
    Er beherrscht den einzig wichtigen Tanz. Den aus der Reihe.

    SCHLIEßEN
  • Warten auf das Christkind

    Beginn: 14:00 Uhr (Einlass 13:30 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Film

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Eintritt frei

    DETAILS

    Einladung an alle Brunner Kinder zu einem Weihnachtsfilm. Der Festsaal wird in einen Kinosaal verwandelt, um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen.

    SCHLIEßEN
  • Neujahrskonzert der NÖ Tonkünstler

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. 1 (Reihe 1-14) € 34,00 (AK € 38,00) / / Kat. 2. (Reihe 15-21) € 28,00 (AK €32,00) / / Im Kartenpreis ist die Garderobe inkludiert, ab 18:30 Sektempfang (wir laden alle Besucher vor der Vorstellung zu einem Glas Sekt zum Neujahr ein)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    JOO-ANNE BITTER, Sopran

    ALFRED ESCHWÉ, Dirigent



    Programm zum Jahreswechsel


    Die Mischung macht´s: Berühmte Arien und Lieder aus Oper und Operette an der Seite von Polkas und Walzern der Strauss-Dynastie, dazu populäre Orchesterstücke aus dem Gala-Repertoire, eine junge Gesangssolistin und die launige Moderation – genau die richtige Kombination für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr! Die Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler-Orchester haben eine jahrzehntelange Tradition. Alfred Eschwé, berufener Experte und Kenner der Musik der Strauss-Familie und ihrer Zeitgenossen, stand 1998 erstmals bei einem Silvesterkonzert am Pult der Tonkünstler. Seitdem erfreuen die von ihm zusammengestellten und moderierten Konzertprogramme zum Jahreswechsel alljährlich etwa 20.000 Menschen in Wien und Niederösterreich.

    SCHLIEßEN
  • Mike Supancic - "Grand Hotel Supancic"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat I: 32,00 € / Kat II: 29,00 € / Kat III: 26,00 € / Kat IV: 23,00 €

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Freuen sie sich auf die Doku über das wohl unbekannteste Spitzenhotel der Welt. Die einzigartige Belegschaft dieses liebenswerten Mehrsternetempels packt ihre geheimsten Erinnerungen und Geschichten über Alpha und Omega Promis, Menschen am Rande des Nervenzusammenbruchs und Sergeant Bastis Lonely Handybussi Band aus.

    Im Grand-Hotel Supancic können sie auf einer Zeitreise durch die Musikgeschichte im Schatten Coronas von Walter von der Vogelweide über Arnold Schönberg bis hin zu Wellerman surfen. Hier wurde Bob Dylan nicht zum ersten Mal zum Trickbetrüger, hier logierte der allernetteste aller Gangsta-Rapper und hier entstanden die glaubwürdigsten Verschwörungstheorien seit der Kinderinsel von Hillary Clinton.

    Aber auch Düsteres und Rabenschwarzes ist hier geschehen: So mancher Leiharbeiter sang seinen Blues, Aluhutträger dienten als Blitzableiter und die Canasta-Runde Ternitz stürzte sich ins Verderben.

    Buchen auch Sie rechtzeitig Ihren Aufenthalt im Grand-Hotel Supancic und checken Sie ein!

    SCHLIEßEN
  • Clemens Maria Schreiner - "Krisenfest"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat I: 32,00 € / Kat II: 29,00 € / Kat III: 26,00 € / Kat IV: 23,00 € / Kartenverkauf startet in Kürze

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Man muss die Krisen feiern, wie sie fallen.
    So lautet das Credo des Radikaloptimisten Clemens Maria Schreiner. Gönnen Sie
    sich also eine kurze Pause von den langen Gesichtern, sehen Sie die Nachteile
    positiv und die Dinge entspannt. Denn aus Gelassenheit folgt Ausgelassenheit.
    Wenn das Glas trotzdem noch halb leer erscheint, dann fehlen einfach die Eiswürfel.
    Aufs Warten müssen Torten folgen. Schreiner stellt also das Freibier kalt, stachelt
    den Käse-Igel an und lädt sein Publikum zum kathartischen Krisenfest. Er hängt nicht
    länger schwarzen Gedanken nach, sondern lieber bunte Girlanden auf. Positiv gepolt
    und harmonisch gestimmt, findet er mehr Lösungen als Probleme und nirgends ein
    Haar in der Suppe. Statt Trübsal bläst er zum Angriff – aber heute fliegen nicht die
    Fetzen, sondern nur das Konfetti.
    Also: hereinspaziert! Schuhe gerne anbehalten und Mitbringsel da drüben zu den
    anderen, bitte. Lassen wir gemeinsam die Krise hinter uns – und freuen uns auf die
    nächste.
    Es ist bei weitem nicht alles gut – aber beizeiten wird alles besser.

    SCHLIEßEN
  • MO & BAND

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat I: 32,00 € / Kat II: 29,00 € / Kat III: 26,00 € / Kat IV: 23,00 €

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Günter Mokesch präsentiert im Bruno brandneue Songs, MO Hits und sehr persönlich selektierte Coverversionen. Die Songliste umfasst MO Klassiker wie Send Me Roses, My Son, Face Of Love, Another Ship To Come, Smile, Wild Wild Wild, Sunday Morning, u.v.m. bis hin zu Covers von Leonard Cohen, Van Morrison, Snow Patrol, Ben E. King, den Beatles und den Stones.
    Höchst musikalisch und gewohnt professionell dargeboten von MO und seiner dreiköpfigen Band bekannt als „Das Balaton Combo“.
    Feinste und originelle Arrangements lassen nicht nur genug Raum für spontane Improvisation der Ausnahmemusiker sondern auch für eloquente, humorvolle Plaudereien des Entertainers MO.


    Günter Mokesch Voc & Gitarre
    Titus Vadon Drums
    Erwin Bader Keyboards
    Peter Pansky Bass

    SCHLIEßEN
  • Lydia Prenner - Kasper "Damenspitzerl"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat I: 32,00 € / Kat II: 29,00 € / Kat III: 26,00 € / Kat IV: 23,00 €

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Goldenes Exit!Ticket aus dem grauen Alltag, gefällig?
    Dann ab in die Höhen eines glücklich!beschwingten
    Damenspitzerls! Das Damenspitzerl ist nämlich die
    Königsdisziplin des Genusses, hervorgerufen durch
    perlende Aperi"fs, durch den gnadenlos!mitreißenden
    Humor einer Damenrunde oder mi#els eines gut
    gebauten Hormonhelden im weiblichen Sich$eld.
    Noch besser genießt sich das Damenspitzerl in
    Begleitung vergnügungshungriger Seelenschwestern,
    aber auch lebensbejahende Seelenbrüder
    sind herzlich willkommen!
    Also rein in den schönen Zwirn und ab geht die Post!
    Gönnen Sie sich einen illuminierenden Abend
    mit Lydia Prenner!Kasper!

    SCHLIEßEN
  • Jubiläumskonzert 2021 - 10 Jahre Boehringer Ingelheim Orchester

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Boehringer Ingelheim Orchester

    Karten: 35,00 € / Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nur unter Einhaltung der 2G+ COVID-19 Sicherheitsbestimmung besucht werden darf. Impf-/Genesungsnachweis und PCR Nachweis wird beim Zutritt kontrolliert. / Die Veranstaltung wird auf den 22.04.2022 verschoben - die Karten für den 16.12.2022 behalten ihre Gültigkeit. Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich.

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Das Boehringer Ingelheim Orchester freut sich, sein 10-jähriges Bestehen im Rahmen eines Konzertes am 16. Dezember zu feiern. Es erwarten Sie Stücke aus Klassik und Film. Aufgrund von COVID-19 wird es statt einer Getränke- und Imbisspause ein Kabarett X-Mas Special mit Evelin Pichler (Kabarattistin & Schlagwerkerin) geben.



    Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nur unter Einhaltung der 2G+ COVID-19 Sicherheitsbestimmung besucht werden darf. Impf-/Genesungsnachweis und PCR Nachweis wird beim Zutritt kontrolliert.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Into the Woods - Sommerfestspiele Brunn am Gebirge 2022

    Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I: 54,00 € / Kat. II: 44,00 € / Kat. III: 34,00 € / / Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €, 10% für Early Birds bis 31.08.2021. (siehe Details)

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Über das Stück

    „Into the Woods“ ist ein Musical mit Musik und Liedtexten von Stephen Sondheim. Das Buch stammt von James Lapine, ist inspiriert von Bruno Bettelheims Buch „Kinder brauchen Märchen“ und bezieht Hausmärchen der Gebrüder Grimm und andere Märchensammlungen ein.

    Die Uraufführung fand am 5. November 1987 im Martin Beck Theatre, New York, statt. Nach 765 Vorstellungen fiel der letzte Vorhang der Originalproduktion am 3. September 1989. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 31. März 1990 in Heilbronn statt. Das deutsche Libretto unter dem Titel „Ab in den Wald“ stammt von Michael Kunze.

    Das Stück verbindet die Handlungen verschiedener Märchen der Gebrüder Grimm und verfolgt die Konsequenzen, die sich aus den Wünschen und Aufgaben der verschiedenen Protagonisten ergeben. Das Musical verbindet die einzelnen Geschichten mit einer Rahmenhandlung über einen Bäcker und seine Frau, die kinderlos sind und deren Kinderwunsch von einer Hexe erfüllt werden kann, wenn das Bäckerpaar einige Dinge zu ihr bringt.


    BESETZUNG / LEADING TEAM


    Hexe: Maya Hakvoort

    Bäckersfrau: Caroline Frank

    Bäcker: Reinwald Kranner

    Prinz von Aschenputtel: Yngve Gasoy-Romdal

    Wolf: Yngve Gasoy-Romdal

    Prinz von Rapunzel: Andreas Kammerzelt

    Stiefmutter: Andreas Kammerzelt

    Aschenputtel: Eve Rades

    Rotkäppchen: Missy May

    Rapunzel: Nazide Aylin

    Hans: Matthias Trattner

    Hans Mutter: Inez Timmer

    Aschenputtels Mutter: Inez Timmer

    Oma von Rotkäpchen: Inez Timmer

    Erzähler: Andreas Steppan

    Stiefschwester Florinda: Stefanie Rieger

    Stiefschwester Lucinda: Silke Braas-Wolter




    LEADING TEAM


    Veranstalter: Markgemeinde Brunn am Gebirge

    Produzentin: Maya Hakvoort Music Productions

    Regie / Bühnengestaltung : Dean Welterlen

    Musikalische Leitung: Jeff Frohner

    Choreographie: Lindbirg - Linda Hold und Birgit Noisternig

    Licht: Jürgen Erntl + Team

    Ton: Johannes Fellner +Team

    Bühnenbau: Tommy Thomas Karaba + Team

    Kostüme: Sigrid Dreger

    Maske: Nina Beck

    Regie Assistentin: Stefanie Rieger

    Prod.-Assistentin: Silke Braas-Wolter

    Requisiten/ Garderobe: Andrea Berthold

    sommerfestspiele-brunn.at/into...

    Die Handlung – Kurz-Zusammenfassung
    Ein Bäcker und seine Frau müssen einen Fluch loswerden, damit sie endlich das Kind bekommen können, das sie sich so sehnlich wünschen. Dieser Fluch ist das Werk der bösen Hexe, die damit ihre Schönheit zurückerhalten will. Um den Fluch zu brechen, müssen beide in den dunklen Wald, um dort die Zutaten für ein Gegenmittel zu finden. Im Wald machen sie Bekanntschaft mit zahlreichen bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel und Rotkäppchen.


    Kinder bis 14 Jahren unter Vorlage eines Ausweises 25,00 €


    Die bereits erstandenen Tickets für 2020/21 werden zu voller Gänze zurückerstattet. Für Kartenretournierungen schreiben Sie bitte eine Mail an hallo@bruno.at und geben Sie Ihre Rechnungsnummer (diese finden Sie auf den Tickets) sowie eine Kontoverbindung bekannt.
    10% Ermäßigung für „Early Birds“ mit dem Gutscheincode ITW-EARLYBIRD einlösbar im Schritt 3 des Bestellprozesses – gültig bis 31.08.2021.




    Weitere Infos: www.sommerfestspiele-brunn.at

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100




    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

    SCHLIEßEN
  • Joesi Prokopetz "Pest of"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. IV: 23,00 € / Karten vom 09.11.2021 behalten ihre Gültigkeit. Retournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung unter hallo@bruno.at möglich

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Die heitere Orthographie des Titels soll der einzige Hinweis bleiben, in welchen
    Unzeiten dieses Programm gespielt wird und/oder wurde. Weitere Corona-Witze
    wären satirisch fahrlässig und intellektuell unredlich.
    Aber: Ansonsten ist dieses Pest of… eine Geisterbahnfahrt durch 40 Jahre frohen
    Schaffens mit noch ungesehenen, ungehörten, selten erschienenen aber auch ganz
    neuen Gespenstern.
    Zum Beispiel: Erstmals der legendäre Sketch „In der Tierhandlung“ aus DÖF-Zeiten,
    die mit Cool-Jazz untermalte Ballade „Schöne Dame hinter der Bar“, „Beim Urologen“
    „Deaf i kosten?“…etc… und mit weiterem verbalen und musikalischen Spuk, der –
    wie in Geisterbahnen üblich – bekanntlich hinter jeder Ecke lauert.
    Steigen Sie ein! Einige Waggons sind noch frei, denn: „Du gleichst dem Geist, den
    du begreifst.“ (J. W. Goethe)

    SCHLIEßEN
  • Simone Kopmajer & Band "Christmas"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. IV: 23,00 € / Karten vom 10.12.2021 behalten ihre Gültigkeit. Kartenretournierungen sind unter Angabe der Rechnungsnummer und einer Kontoverbindung an hallo@bruno.at möglich / / /

    Ticket kaufen
    DETAILS

    Dass Simone Kopmajer Österreichs international erfolgreichste Jazzsängerin der Gegenwart ist, ist ja bekannt. Dass sie mit ihrer charismatischen Art jedes Publikum bei ihren Konzerten sofort in ihren Bann zieht, weiß man natürlich auch! ABER dass ihre große Leidenschaft Weihnachtslieder sind, das wissen wir erst seit sie im Vorjahr ihr aller erstes Weihnachts-Album veröffentlichte, auf dem sie noch dazu zum ersten Mal auch auf Deutsch singt. Das zugehörige Bühnen-Programm CHRISTMAS, das am 3. Dezember im Theater Akzent aufgeführt wird, ist eine Premiere – denn live vor Publikum konnte CHRISTMAS in Wien noch nie gespielt werden !
    Es ist nicht einfach nur ein Weihnachtkonzert: Simone Kopmajer kombiniert erstmals Jazz -Weihnachtsklassiker mit traditionellen Österreichischen Volksliedern. „Zum ersten Mal singe ich auf der Bühne auch auf Deutsch, das war ein großer Schritt und gleichzeitig aber auch so natürlich für mich. Es war mir ein Anliegen, meine zwei musikalischen Heimaten zu „verbinden““
    Simones Song Auswahl ist einzigartig: neben Weihnachtsklassikern wie „White Christmas“, „Jingle Bells“ hört man auch besondere Versionen von „Stille Nacht“ oder „Leise rieselt der Schnee“. Eine stimmungsvolle Fusion unterschiedlicher Kulturen und Sounds findet hier ihre Vollendung.

    „Ich liebe Weihnachtslieder, vor allem auch traditionelle, deshalb war es mir so wichtig, diese auch auf meinem Album einfließen zu lassen und Lieder aus meiner Heimat zu präsentieren“

    Lassen Sie sich an diesem Abend von Simone Kopmajer und ihren Musikern in eine zauberhafte CHRISTMAS Welt entführen !



    Simone Kopmajer - Voc.
    Geri Schuller - Klavier
    Reinhard Winkler - Schlagzeug
    Ali Angerer - Tuba
    Heinz Steinbauer - Steirische Harmonika
    Lukas Ganster - Hackbrett

    SCHLIEßEN