LoginRegistrieren
DATUM: alle
  • BRUNNER CHARITY 2.0 - PETE ART & THE ROCK'N'ROLL JUNKIES

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

    Freiluft

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Verein "Stadl Tut Gut"

    Karten: 60,00 € VIP - (abgegrenzter Sitzbereich, gedeckter Tisch mit Bedienung, Essen und Trinken inkludiert, pro Person ein GoodyBag - mit Kleinigkeiten und Gutscheinen) / 28,00 € freie Sitzplatzwahl / freier Eintritt bis 16 Jahren ausgenommen VIP 30,00 € / / Karten unter bettina.weber@pete-art.at oder 0699/13851887 /

    DAS BRUNNER CHARITY OPEN AIR 2017

    1.9.2017 BEGINN 19H | EINLASS 17:30

    WER SIND WIR ?

    VEREIN STADL TUT GUT -KARITATIVE AUSRICHTUNG- UNTER DER SCHIRMHERRSCHAFT VON HERBERT PROHASKA.

    WARUM MACHEN WIR DAS? UM UNS SELBST UND DAMIT ANDERE ZU MOTIVIEREN, MENSCHEN DENEN ES NICHT SO GUT GEHT – WELCHE ETWA DURCH SCHICKSALSSCHLÄGE AUS DER BAHN GEWORFEN WURDEN – PUNKTUELL UND DIREKT ZU HELFEN.

    DIREKT BEDEUTET DIREKT - OHNE ZWISCHENSTOPP - OHNE ABZÜGE

    SEIT 2 JAHREN SIND WIR IM 4 STELLIGEN BEREICH. 2015 WURDE DER BLINDENFÜHRHUND LILLI MIT € 10'000,-- FINANZIERT, 2016 HABEN WIR DIE STOLZE SUMME VON € 11'600 AN MISSION:POSSIBLE UND MARTIN ÜBER-GEBEN – WELCHEM DAMIT DIE THERAPIEMÖGLICHKEITEN ERWEITERT WURDEN.
    2017 KOMMT NOCHMAL MISSION POSSIBLE ZU GUTE (WWW.MISSIONPOSSIBLE) - EINE RUND UM DIE UHR BETREUTE WOHNGEMEINSCHAFT FÜR TRAUMATISIERTE MÄDCHEN.



    BISHERIGE VERANSTALTUNGEN:

    2011 STADL-PUNSCH VEREIN KINDERHEIM BRUNN AM GEBIRGE (ANSCHAFFUNG EINER NEUEN KUSCHELECKE)

    2012 STADL-PUNSCH PFADFINDER BRUNN AM GEBIRGE (ANSCHAFFUNG EINES ZELTES)

    2013 STADL-STURM PFERDETHERAPIE FÜR MICHAELA E.

    2014 STADL-STURM GERHARD FISCHER AUS BRUNN AM GEBIRGE
    2014 STADL-PUNSCH (TRAININGSGERÄT)

    2015 STADL-STURM FINANZIERUNG EINES BLINDENFÜHRHUNDES
    2015 STADL-PUNSCH MOBILITÄT FÜR MARTIN (WURDE BEIM STADL-PUNSCH 2016 FORTGESETZT)
    2016 BRUNNER CHARITY OPEN AIR MISSION:POSSIBLE
    2016 STADL-PUNSCH MOBILITÄT FÜR MARTIN



    MIT KARITATIVEM HERZLICHEN GRUSS
    DR RICHARD KDOLSKY PETER TIPPELT (PETE ART)
    MANFRED TASCHWER SONJA TIPPELT
    SABINE HEIN ROBERT HEIN
    KARIN KDOLSKY MONIKA TASCHWER

    ....UND UNSERE UNZÄHLIGEN HELFERLEIN

  • GERY SEIDL - SONNTAGSKINDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. IV: 23,00 €

    „Selfie, Selfie in der Hand – wer ist der Schönste im ganzen Land?
    Du, mein fröhlich Sonntagskind – und alle, die auch eines sind.

    Auf Wolke sieben lässt sich’s leben – beschallt von all der Medienpracht
    woll´n wir einander ständig zeigen, was uns so cool und stylisch macht.

    Sind auch die größten Donnerblitze für Sonntagskinder nur Feuerwerk,
    das kleine Paradies auf Erden – mit Carport, Hochbeet, Gartenzwerg.

    Das Leben zischt so schnell dahin – da wär’s doch blöd, wär’ man besorgt.
    Wir leisten uns, was uns gefällt, und was nicht geht, das wird geborgt.

    Selfie, Selfie in der Hand – auch wenn die Zeit langsam verrinnt:
    Es is’, wia’s is, kannst eh nix mochn – ich war zum Glück ein Sonntagskind.“

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • PAARADOX

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 29,00 € / Kat. II: 26,00 € / Kat. III: 23,00 €

    Willkommen in der Alltagsfalle! Das Kolumnisten-Paar Gabriele Kuhn und Michael Hufnagl rechnet mit dem gemeinsamen Eheleben ab.

    Seit 16 Jahren sind sie ein Paar. Seit 9 Jahren sind sie verheiratet. Seit 3 Jahren schreiben sie eine Sie-Er-Kolumne. Die „Szenen einer Redaktionsehe“ sind für die Leserinnen und Leser des Kurier längst das unverzichtbare Aha-Erlebnis des gemeinsamen Sonntags.

    Das Kolumnisten-Paar rechnet nun auch auf der Bühne mit dem gemeinsamen Eheleben ab. Was als Sidekick bei der LANGEN NACHT DER KOLUMNISTEN begann, gibt’s jetzt im XXL-Format auf der Gemeindebaubühne.

    „Du machst mich wahnsinnig“ war früher einmal ganz anders gemeint. Wie kann es sein, dass ein Ereignis zwei derart verschiedene Blickwinkel zulässt? Warum ist das Lachen mit-und übereinander die beste Paartherapie?
    Und wie ist das jetzt mit der Idee von den getrennten Geschirrspülern? Zwischen Liebesglück und Leidensdruck. Willkommen in der Alltagsfalle.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • BOOGIE - NIGHT

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: VVK: 20,00 € / AK: 25,00 €

    Petticoats und Brillantine, Ponytails und Röhrljeans, wer denkt nicht gerne an die flotten 50er und 60er Jahre. Die Motorbienen halten seit über 20 Jahren die
    Erinnerung an diese Zeit perfekt wach. Mit ihrem aktuellen Showprogramm
    „Souvenirs“ stellen die 8 Vollblutmusiker in charmanter Art und Weise die
    wunderbaren Schlager aus den 50ern wieder in den Mittelpunkt. Ob Geburtstagsfeier,Stadtfest, Konzert oder Auftritt in TV- und Rundfunkshows, die Motorbienen werden gerne eingeladen wenn es darum geht, das Publikum zurückzuversetzen in die Zeit, als noch die Herren mit Schmalzlocke ihre Damen im Petticoat zu, Tanz begleiteten. Das „Frank Muschalle Trio“ bestehend aus Frank Muschalle, Dani Gugolz und Peter Müller hat sich stilistisch den klassischen traditionellen Stilen des Piano Blues, Boogie Woogie und Rhythm´n´Blues verschrieben. Seit vielen Jahren sind die drei in Jazzclubs, Theatern, Kulturzentren und auf Festivals in Europa gern gesehene Gäste und spielten schon Konzerte und machten Aufnahmen mit internationales Blues- und
    Jazzgrößen wie u.a. Red Holloway, Carey Bell, Hubert Sumlin, Herb Hardesty und Carrie Smith.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • KONZERT MIT MASHA DIMITRIEVA UND KONSTANZE BREITEBNER "WEIL ICH DICH LIEBE..."

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: VVK: 20,00 € / AK: 25,00 €

    Die renommierte Pianistin Masha Dimitrieva und die bekannte Schauspielerin Konstanze Breitebner präsentieren in ihrem aktuellen Programm Musik von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Robert Schumann und George Gershwin mit Texten von Johann Wolfgang von Goethe, Ferdinand Freiligrath, Berthold Brecht, Frida Kahlo, Marina Zwetajeva, Friedrich Rückert u.a.
    Ein mitreißendes Programm über Heiterkeit und Glück, Verzehrung und Verzweiflung dargeboten im ausdrucksstarken Zusammenspiel und musikalisch-literarischen Duett zweier außergewöhnlicher Künstler.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • JOESI PROKOPETZ - GIRAFFEN KÖNNEN NICHT HUSTEN

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 29,00 € / Kat.II: 26,00 € / Kat.III: 23,00 €

    Giraffen können nicht husten

    Eine kabarettistische Loesung

    "Wirklich? Stimmt das? Können Giraffen wirklich nicht husten?" werden Sie fragen. Dazu ist zu sagen: "Ja!“
    Giraffen können wirklich nicht husten.
    Augen zu und stellen Sie sich eine hustende Giraffe vor. Na? Haha, was?
    Giraffen dürften gar nicht husten können.

    Ansonsten - außer dass möglicherweise endgültig geklärt wird, warum Giraffen so einen langen Hals haben - hat diese ultimative Loesung nichts, aber schon gar nichts mit Giraffen zu tun.

    Wer Prokopetz schon einmal erlebt hat, der weiß, gar reichhaltig sind die Themen und sehr, sehr lustig sind die Geschichten, Episoden und Texte, die Couplets, die er – ja, fassen Sie sich – selbst zur Gitarre interpretiert und die Prokopetz von kühl servieren bis rücksichtslos auf den Tisch knallen wird. Da sieht und hört man, wie wirkliche Damen mit spontan entweichenden Körpergasen umgehen, was man nie über Facebook zu fragen wagte, worüber Postamtsdirektorsgattinnen und Hofratswitwen in einschlägigen Konditoreien wirklich sprechen. Denn heute kann dieses, morgen jenes in diesem Programm stattfinden, da gibt’s keine Vorgaben oder gar Zwänge, da husten uns die Giraffen was, obwohl sie ja...siehe oben.
    Und natürlich immer wieder die Vorder-, Ab- und Hintergründe der österreichischen Semantik und der österreichischen Seele, in die Prokopetz einen heitersatirischen, dennoch erschütternden Blick wirft.

    Joesi Prokopetz lässt auf unserer inneren Leinwand ganze Lustspiele ablaufen, plaudert dazwischen zweckdienlich und Sie werden denken: "Was, schon aus?
    Dabei sind beinahe zwei Stunden und eine Pause vergangen.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • MOTTO- TANZPARTY

    Beginn: 20:30 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Tanz

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: 10,00 € / Abendkasse 11,00 €

    70er / 80er Jahre mit der Liveband CCA Partypower!

    Unsere jährliche Tanzveranstaltung findet heuer unter dem Motto der 70er und 80er

    Jahre statt! Die Liveband CCA Partypower wird Lieder aus dieser Zeit zum Besten

    geben. Dazu darf getanzt werden. Von Balladen bis hin zu den größten Discohits wird

    für jeden Geschmack etwas dabei sein!

    Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • 35. LEOPOLDITANZ

    Beginn: 17:00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Tanz

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Erwachsene: Vorverkauf: 13,00 €, Abendkassa: 15,00 € / Jugendliche: 8,00 € / Tisch- und Kartenreservierungen ab sofort bei Fam. DEUTSCH, Tel.: 02236/ 33583

    Die Marktgemeinde Brunn am Gebirge und die Volkstanzgruppe Brunn am Gebirge laden Sie herzlich zum 35. Leopolditanz ein!

    Musik: Haberg Musi, Tanzlmusi Bruck/Leitha & Brunner Tanzlmusi
    Durch das Programm führt bewährterweise Gerhard Müller
    Dresscode: Tracht oder Straßenkleidung (siehe auch www.vtgbrunn.at/leopolditanz-2... )

  • BERNHARD FIBICH - "NEUE ADVENT- UND WEIHNACHTSLIEDER"

    Beginn: 15:30 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kinder

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: 5,00 €

    Präsentiert vom bekannten Kinderliedermacher für Kinder von 3 bis 11 Jahren.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • VOICES OF MUSICAL - ADVENT

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat.I: 42,00 € / Kat.II: 36,00 € / Kat.III: 29,00 € / / Abendkasse: / Kat.I: 47,00 € / Kat.II: 41,00 € / Kat.III: 34,00 €

    Voices of Musical Advent geht in die nächste Runde!
    Maya Hakvoort, Marjan Shaki, Andreas Lichtenberger, Ramesh Nair und Tini Kainrath präsentieren ihre schönsten Musical- und Gospel-Hits.

    Bei dem „Voices of Musical Advent“ – der weihnachtlichen Fortsetzung der Erfolgstour – entführen die Musicaldarsteller Maya Hakvoort, Marjan Shaki, Ramesh Nair und Tini Kainrath ihr Publikum in die besinnliche Welt von Weihnachten – 2017 erstmals ebenfalls dabei, Musicalkollege Andreas Lichtenberger.

    Mit den schönsten Weihnachtsliedern neu interpretiert und besinnlichen Musicalsongs feiern sie mit „Voices of Musical Advent“ die besinnliche Zeit und überraschen zudem auch erstmals mit Gospel. Musikalische Unterstützung kommt vom fabelhaften Rens Newland Trio.

    Witzige Weihnachtsanekdoten aus der eigenen Kindheit der fünf Musicaldarsteller, besinnliche Kurzgeschichten und viele kleine Überraschungen runden den Abend ab.
    Auch heuer sind wieder die großartigen Kinder des Kinder Tanz- und Musikvereines Brunn am Gebirge mit dabei.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • OTTO SCHENK - WER IST'S, DER AN DIE TÜR PUMPERT...?

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 44,00 € / Kat.II: 39,00 € / Kat. III: 34,00 € / Kat. IV: 29,00 €

    Otto Schenk liest fröhliche Weihnachtsgeschichten.

    Der Volksschauspieler Otto Schenk zählt zu den großen Rezitatoren dieses Landes. Seit vielen Jahrzehnten sind seine Lesungen mit literarischen Preziosen humorvoller Höhepunkt vieler Veranstaltungen. Landauf, landab sind seine Abende ausverkaufte Publikumsmagnete.

    Der Großmeister des Humors hat sich in seiner Adventlesung Heiteres rund um Weihnachten vorgenommen, in dem er Literaturperlen, die sich auf emotionale, aber auch auf humorvolle Weise mit dem Weihnachtsfest auseinandersetzen, rezitiert und dem Publikum vorstellt. Er gewinnt mit dem melancholischen und gefühlstriefenden Thema Advent und Weihnachten ausschließlich heiter-ironische Seiten ab.

    Otto Schenk ist das beste Beispiel dafür, dass Lachen gesund macht. Mit über 80 Jahren liegt es ihm immer noch am Herzen sein Publikum zu unterhalten, so wie er es bereits an einigen der bedeutendsten Häuser der Welt gemacht hat: darunter am Wiener Burgtheater, den Münchner Kammerspielen, der Wiener Staatsoper, der New Yorker Metropolitan Opera, der Mailänder Scala und dem Royal Opera House in London. Als Schauspieler, Regisseur Intendant und Kabarettist ist der Wiener einer der ganz Großen.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • ALEX KRISTAN - LEBHAFT

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. IV: 23,00 €

    Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des
    großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum
    Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! –
    „Make Rotzpipn great again“.
    Wer oder was genau ist eigentlich „der Mainstream“? Und warum eigentlich nicht die
    chinesische Lebensweisheit übernehmen? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser
    war, warum nicht heute leben als gäbe es kein Morgen?
    Yin und Yang ins Ungleichgewicht bringen. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die
    Achterbahn. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Keine Zeit für Kompromisse. Einmal
    ohne Fahrradhelm mit dem E-Bike glühen. In den Aufwachraum des Krankenhauses einen
    Kalender von 2028 hinhängen. Nicht fragen. Machen. Wenn die Pflicht ruft, sagen Sie ihr, sie
    rufen zurück.
    Das kleine Problem an der entfesselten Lebensart: Gesetze kennen sehr wohl ein Morgen.
    Und so verbringt Alex Kristan nun eine Resozialisierungsnacht auf Staatskosten – dank
    mildem Richterurteil hat das Publikum aber uneingeschränktes Besuchsrecht.
    Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften
    Partie und mengen sich in diesen Käfig voller Narren. Und: sind wir in Wahrheit nicht alle
    irgendwo irgendwie verhaftet?
    Für Alex Kristan gilt in jedem Fall die Frohmutsverschuldung.
    Er beherrscht den einzig wichtigen Tanz. Den aus der Reihe.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • WARTEN AUF DAS CHRISTKIND

    Beginn: 14:30 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kinder

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Eintritt frei

    Einladung an alle Brunner Kinder zu einem Weihnachtsfilm. Der Festsaal wird in einen Kinosaal verwandelt, um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen.

  • NEUJAHRSKONZERT

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: VVK: / Kat. I: 29,00 € / Kat.II: 25,00 € / / AK: / Kat. I: 35,00 € / Kat. II: 30,00 €

    Infos folgen.
    www.tonkuenstler.at/de/orchest...

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • TRICKY NIKI - HYPOCHONDRIA

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. VI: 23,00 €

    HYPOCHONDRIA
    Alles wird (wieder) gut!

    Willkommen im Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, wo das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre - und auch ein Einweg-Handschuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber bleiben und man sich über den Sensenmann totlachen darf.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

Juni 2017

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       

Juli 2017

MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

August 2017

MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

September 2017

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

Oktober 2017

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       

Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Bruno-Newsletter

Erhalten Sie von uns monatlich Updates über kommende Veranstaltungen per Email zugeschickt.

security code