November 2023

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       

Dezember 2023

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Jänner 2024

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

Februar 2024

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
       

März 2024

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

April 2024

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

Mai 2024

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
DATUM: alle
  • Gery Seidl - „Aufputzt is!“

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kategorie 1: € 39,- / Kategorie 2: € 36,- / Kategorie 3: € 32,- / Kategorie 4: € 29,-

    Ausverkauft
    DETAILS

    Was kann schöner sein, als einmal im Kreise der Familie in aller Ruhe und Besinnlichkeit das Fest des Jahres zu begehen?

    Andere feiern doch auch Weihnachten mitsammen. Wenn das Essen dann fertig ist, der Tisch festlich gedeckt, wenn die Geschenke fertig eingepackt sind, der Baum geschmückt ...

    Bald sind alle da. Fein. Wäre da nicht diese Türe.
    Eine kleine Unachtsamkeit.
    Und das Verhängnis nimmt seinen Lauf ...

    Aufputzt is - Ein Weihnachtsdebakel
    von und mit Gery Seidl.

    SCHLIEßEN
  • Ton aus Strom

    Beginn: 21:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal & Raum 105


    Kategorie: Tanz

    Veranstalter: David Stupan / Marcus Sabransky Beat Street Entertainment

    Karten: EUR 28,- / Verkauf an der Abendkassa

    DETAILS

    SCHLIEßEN
  • Kernölamazonen - Kugel & Keks – Wer ist Rita Rammler?

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kategorie 1: € 34,- / Kategorie 2: € 31,- / Kategorie 3: € 28,- / Kategorie 4: € 25,-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Kugel & Keks – Wer ist Rita Rammler?

    Das virtuose Weihnachtsprogramm der Kernölamazonen!

    Alle Jahre wieder verschlägt es Kugel und Keks in der Weihnachtszeit auf die Erde, um dem Weihnachtsmann bei seinen Vorbereitungen zu helfen. Doch heuer ist alles anders!

    Kugel und Keks machen Urlaub. Keine Geschenkeberge, kein Backinferno und keine gestressten Menschenmassen – nur Sonne, Strand und Meer. Viele männliche Leckerlis und pure Entspannung. Das perfekte Glück ... wäre da nicht Rita Rammler ...

    SCHLIEßEN
  • Warten auf das Christkind

    14:00 Uhr

    Festsaal


    Kategorie: Kinder

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Eintritt frei

    DETAILS

    Einladung an alle Brunner Kinder zu einem Weihnachtsfilm. Der Festsaal wird in einen Kinosaal verwandelt, um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen.

    Wir zeigen heuer „Morgen, Findus, wird's was geben“ – einen Zeichentrickfilm aus der Pettersson-und-Findus-Reihe.

    SCHLIEßEN
  • Neujahrskonzert mit dem Tonkünstler - Orchester

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. 1 (Reihe 1-14) € 28,00 (Abendkassa € 32,00) / Kat. 2 (Reihe 15-21) € 22,00 (Abendkassa € 26,00) / Im Kartenpreis ist die Garderobe sowie ein Glas Sekt inkludiert.

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich gastiert mit seinem traditionellen Neujahrskonzert wieder in Brunn. Gemeinsam mit der Sopranistin Isabell Weller und mit Ola Rudner am Dirigentenpult bringen die Musikerinnen und Musiker wieder ihre unvergesslichen Melodien zum Vorschein. Vom Dreivierteltakt-Elan des Walzers zum ausgelassenen Galopp, von der abwechslungsreichen Quadrille über den schneidigen Marsch bis zur noblen Polka mazur: Mit diesem ganz eigenen Reichtum an Formen und Gestalten beglückt und betört die Musik der Strauss-Dynastie bis heute. Dazu noch zündende Orchesterwerke, große Ouvertüren sowie gesungene Überraschungen aus Operette und Oper – fertig ist das traditionelle Silvester- und Neujahrskonzert der Tonkünstler, das dennoch stets frisch und prickelnd bleibt: der ideale Start für 2024!

    SCHLIEßEN
  • Eva Maria Marold - „Radikal Inkonsequent“

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kategorie 1: € 34,- / Kategorie 2: € 31,- / Kategorie 3: € 28,- / Kategorie 4: € 25,-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Mit ihrem Programm „Radikal Inkonsequent“ überrascht Eva Maria Marold wieder einmal mit ihrer Vielseitigkeit. Die gebürtige Burgenländerin, eine geborene Sängerin, entführt gebührend in die Welt, in der sie sich geborgen fühlt: die Welt der Musik.

    Es wird ein sehr persönlicher Abend mit ihren ureigensten Interpretationen bekannter Lieder von A wie ABBA bis zu Z wie ZAPPA. Es wird musiziert und lamentiert, es wird gelacht und nachgedacht. Es geht um Liebe und den Tod und bei zu wenig Sauerstoff um Atemnot. Es geht um Glück und um die Männer, um Schurken und um Unschuldslämmer. Eva singt laut, hoch und mit viel Herz, dazwischen macht sie den einen oder anderen Scherz.

    Der Titel ist Programm: inkonsequent, weil sie uns auf eine Reise quer durch alle Epochen und Genres der Musikwelt nimmt und radikal, weil sie sich dabei nix scheißt. Auf der Bühne begleiten sie diesmal zwei der weltbesten Musiker von überhaupt: Andi Pilhar am Keyboard und Goran Mikulec an der Gitarre.

    SCHLIEßEN
  • HYPNOTICA – Gedankenkraft schlägt Realität!

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kunst

    Veranstalter: Maximum GmbH

    Karten: Kategorie 1: € 47,- / Kategorie 2: € 44,- / Kategorie 3: € 41,- / Kategorie 4: € 38,-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Ein unvergesslicher Abend voller Humor, Motivation und Hypnose

    Erleben Sie eine außergewöhnliche Show, die Ihre Gedankenmuster herausfordert und Sie zu positiven Veränderungen inspiriert. Wolf Gruber, renommierter Comedian und Hypnosekünstler, hat gemeinsam mit Dr. Michael Werner, einem der besten Hypnotiseure Europas, die Show “HYPNOTICA – Gedankenkraft schlägt Realität!” kreiert. Diese in Österreich einzigartige Produktion bietet eine perfekte Mischung aus Humor, Motivation und Hypnose und wird das Publikum verblüffen, motivieren und unterhalten.

    Die Show präsentiert hypnotische Phänomene mit Freiwilligen aus dem Publikum, um die erstaunlichen Fähigkeiten unseres Geistes zu demonstrieren. Dabei werden motivierende Erkenntnisse und Schlussfolgerungen vermittelt, begleitet von jeder Menge Humor. Das Konzept der Show stellt sicher, dass der Humor nicht auf Kosten der Freiwilligen geht. Alle Teilnehmer werden mit dem größtmöglichen Respekt behandelt und entdecken die erstaunlichen Kräfte, die in ihnen schlummern.

    Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend voller Staunen, Lachen und Motivation. Die Show “HYPNOTICA – Gedankenkraft schlägt Realität!” wird Sie begeistern und Ihnen helfen, neue Erkenntnisse über sich selbst zu gewinnen.

    SCHLIEßEN
  • Gernot Kujal - "Punkt. Strich drunter! Reloaded!"

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Talentschmiede

    Karten: Kategorie 1 (Reihe 1-3): €28.- / Kategorie 2 (Reihe 4-10): €23.- / Kategorie 3 (ab Reihe 11): €18.-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Gernot Kujal ist seit mehr als 25 Jahren Verkaufs- und Kommunikationstrainer, Coach, Motivator und Moderator. Im Jahr 2015 hat er sein erstes Kabarett Programm auf die Bühne gebracht und mittlerweile mehrmals in Mödling und Umgebung gespielt. Am 21. Februar kommt es in überarbeiteter Form als „Punkt. Strich drunter! – reloaded“ neuerlich im BRUNO auf die Bühne. Ein Seminarkabarett über das Erleben, Überleben und einfach Leben. Frei nach dem Motto „Lachen ist gesund“ führt Gernot Kujal durch einen unterhaltsamen aber auch punktiert nachdenklichen Abend. Er versucht humoristisch Impulse für ein glücklicheres Leben weiterzugeben. Dieses Programm ist ein Mix aus Kabarett, Seminar und Stand up.

    SCHLIEßEN
  • Mineralientage

    12:00 Uhr

    Festsaal


    Kategorie: Wissen

    Veranstalter: Kalliope - Verein zur Förderung von Wissenschaften und Wissenschaftskommunikation

    Karten: Freier Eintritt

    DETAILS

    Mineralien, Fossilien, Schmuck

    Top-HändlerInnen und erfahrene SammlerInnen stellen ihre Fundstücke aus und bieten sie zum Verkauf an. Lassen Sie sich von den ästhetischen Anblicken verzaubern und nutzen Sie die einmalige Gelegenheit ansprechende Stücke zu erwerben (jeder Stein ist ein Unikat!).

    Die Mineralientage bieten aber noch mehr - Austausch und Lehrreiches: Kommen Sie mit in die faszinierende Welt der Minerale, Kristalle, Gesteine und Fossilien! Erfahren Sie Interessantes und Verblüffendes über die Erdgeschichte, den Aufbau von Kristallen, die Verwendung von Mineralen und vieles mehr!

    Alle Infos unter mineralientage.r-krickl.com/

    SCHLIEßEN
  • Weinzettl & Rudle - "5 Sterne Beziehung"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kategorie 1: € 34,- / Kategorie 2: € 31,- / Kategorie 3: € 28,- / Kategorie 4: € 25,-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    5 Sterne Beziehung
    … und andere Märchen

    Kennen Sie schon das schönste Märchen der Welt?
    Es war einmal ein Prinz, der fragte die Prinzessin: „Willst du mich heiraten?“ Sie sagte: „Nein!“ Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende!

    Wie viele Sterne würden Sie diesem Witz geben?
    Unser ganzes Leben besteht aus Bewertungen. Wie schmutzig war das Hotel? Wie schmerzvoll war es beim Zahnarzt? Wie zufrieden waren Sie mit der Sprit sparenden Routenplanung? Wie hilfreich war das Pfefferspray beim Würzen der Steaks? Sterne eignen sich für jede Art von Bewertung.

    Aber haben Sie sich schon mal gefragt, wieviel Sterne Ihre Beziehung verdient hat? Auf einer Skala von eins bis fünf, was schätzen Sie? Vielleicht ist ein Stern schon zerkratzt, ein weiterer eingerissen und so mancher klebt da nur noch aus Gewohnheit. Aber egal, Stern ist Stern! Sie kleben an der Eingangstüre und wir sind zufrieden, solange irgendwer die Handtücher wieder aufhängt und der Wellnessbereich noch offen ist. Man muss kein Satiriker sein, um zu erkennen, dass wir Hotels kritischer betrachten, als unsere Beziehung! Das liegt wohl daran, dass der Mensch eher einen Luxusurlaub mit einer Alltagsbeziehung anstrebt, als eine Luxusbeziehung im Alltag! Die Rechnung gibt es erst beim Auschecken und ein Late-Checkout kann in beiden Fällen verdammt teuer werden. Und plötzlich weiss man nicht mehr, wieviel Sternlein stehen.
    Lassen Sie es nicht soweit kommen. Kommen Sie stattdessen zu Weinzettl & Rudle!
    Denn die haben es getan! Die beiden haben sich der fünf-Sterne-Prüfung unterzogen
    und dabei einen Fragenkatalog entworfen, der jede Beziehung unter die Lupe nimmt!
    Sind sie mutig genug, sich diesen Fragen zu stellen? -
    Haben Sie keine Angst, Sie können nicht verlieren, nur gewinnen! Und zwar Sterne!
    Versprochen, das ist kein Märchen.

    Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Wenn ja, wenden Sie sich bitte an das Theater
    Ihres Vertrauens.

    SCHLIEßEN
  • TRICKY NIKI - "GRÖSSENWAHN"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kategorie 1: € 39,- / Kategorie 2: € 36,- / Kategorie 3: € 32,- / Kategorie 4: € 29,-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    GRÖSSENWAHN

    auf der Suche nach den fehlenden 10cm

    Manchmal schaffen Menschen Großes. Bei der Geburt von Entertainer TRICKY NIKI wurde dieses Ziel nur um ein paar Zentimeter verfehlt. Trotzdem können heute alle darüber lachen: in seiner neuen Show „GRÖSSENWAHN“!

    Wahn, wenn nicht jetzt, ist die perfekte Zeit für kleine Wunder und große Lacher? Etwa, wenn Multitalent TRICKY NIKI darüber sinniert, ob ein erotisches Navi das männliche Ego über kurz oder lang in die Sackgasse führt. Oder den größten Kartentrick der Welt zeigt. Selbst wenn er auf hypnotische Weise großkopfert“ erscheint – immer wieder sucht er bescheidene 10 Zentimeter, die ihm fehlen. In GRÖSSENWAHN“ stellt sich der große Kleinkünstler voller Ironie seinem ausgebliebenden Wachstumsschub, megalomanen Auswüchsen von heute und den bedeutendsten Fragen der Menschheit.

    Mit von der Partie sind TRICKY NIKIS kurzweilige Handlanger: ein frivoler Drache Emil, der auf großem Fuß leben will, hat seiner rechten Hand gerade noch gefehlt. Ein benebelter Justin Biber möchte Niki dafür ganz groß rausbringen. Spätestens bei Faultier Diego wird langsam klar, dass hier kein Auge trocken bleibt, wenn es in diesem Tempo weitergeht. Und Affe Luigi haut am Ende sowieso alle vom Hocker. Fragt sich nur noch, wer hier wen auf den Arm nimmt.

    Mit seinem einzigartigen Mix aus Bauchreden auf höchstem Niveau, großer Zauberkunst und Wahnsinnspointen bringt TRICKY NIKI Entertainment auf ein neues Level. Hier sitzt jeder Gag – und das Publikum ist selbst im Sitzen noch auf Augenhöhe. Es wäre vermessen zu behaupten, dass „GRÖSSENWAHN“ die größte Show des Universums und aller umliegenden Galaxien ist. Doch mehr als 10cm fehlen wohl auch hier nicht. Denn TRICKY NIKI ist zwar weder groß, noch artig – aber immer großartig.

    Regie: Bernhard Murg

    SCHLIEßEN
  • Die Niere - Komödie von Stefan Vögel

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kunst

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kategorie 1 (Reihe 1-10): € 25,00 (Senioren € 18,-) / Kategorie 2 (Reihe 11-19): € 20,00 (Senioren € 18,-) / Kategorie 3 (Reihe 20-23): € 15,00

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Nach der gemeinsamen Vorsorgeuntersuchung kommen Arnold, ein erfolgreicher Architekt, und seine Ehefrau Kathrin nach Hause – mit so überraschendem wie besorgniserregendem Befund: Er ist kerngesund, doch bei ihr wurde eine schwächelnde Niere festgestellt. Eine Spenderniere muss her! Und das ausgerechnet, wo die beiden gerade Besuch von ihren Freunden Diana und Götz erwarten, um Arnolds neues Großprojekt in Paris zu feiern. Und plötzlich steht statt der geplanten Feierlaune die Frage im Raum: Ist Arnold bereit, seiner Frau eine Niere zu spenden? Zur großen Enttäuschung von Kathrin ist er überfordert und zögert – umso größere Überraschung löst Götz bei allen Beteiligten aus: Er hat die passende Blutgruppe und bietet sofort an, diese Niere für Kathrin zu spenden. Dagegen scheint nun jedoch wieder dessen Frau Diana etwas zu haben. Und so bricht ein regelrechter Hahnenkampf um die Organspende aus, bei dem alle Beteiligten Federn lassen müssen. Stefan Vögel hat eine herrliche, niveauvolle Komödie geschrieben, die nicht an die Nieren, sondern ans Herz geht. Seine brillanten Ping-Pong-Dialoge werfen die Frage auf, woran sich eine Liebesbeziehung misst. Und am Ende stellt sich die alles entscheidende Frage: Liebling, was bist Du bereit, für mich zu tun?

    Mit: Marion Rottenhofer, Leila Strahl,
    Hubert Wolf und Marcus Strahl
    Regie: Reinhard Hauser
    Bühne: Martin Gesslbauer
    Kostüm: Petra Teufelsbauer
    3D-Animationen: Sam Madwar
    Aufführungsrechte: Thomas Sessler Verlag Gmbh

    SCHLIEßEN
  • Mike Supancic - "Zurück aus der Zukunft"

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal


    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kategorie 1: € 34,- / Kategorie 2: € 31,- / Kategorie 3: € 28,- / Kategorie 4: € 25,-

    Tickets kaufen
    DETAILS

    Zurück aus der Zukunft

    Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie einmal war, wusste schon Karl Valentin. Mike Supancic liefert jetzt den Beweis dafür, denn er war schon dort. Im Zuge dessen hat er das künstliche Gewissen selbst ausprobiert. Er saß in der Jury des Raiffeisen-Reibeisen-Songcontests. Und erlebte eine Jugendrevolte mit dem Schlachtruf „Ganz Wien ist heut auf Protein“. Mike berichtet über den Lebensabend im Rockressort Rensenbrink, lässt sich vom Investmentpunk durch die Hypermegainflation coachen, und er wird aus dem Zug geworfen im eigenen Land, mit einer Malakofftorte in der Hand. Weiters sind zu hören der Antiblues Blues, das Dürüm-Langos-Asianudeln-Maronistand Medley sowie zahlreiche Songs über Themen, über die noch nie Songs geschrieben wurden. Beziehungsweise worden sein werden. Aber wie das mit der Zukunft genau gegangen sein wird, werden sie in Zukunft von Mike Supancic am Ende erfahren haben.

    Regie: Nadja Maleh
    Text/Musik: Supancic/Vogler

    SCHLIEßEN