LoginRegistrieren
DATUM: alle
  • PFERSCHERLAUF 2017

    Beginn: 10:00 Uhr (Einlass 10:00 Uhr)

    Freiluft

    Kategorie: Sport

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Eintritt frei

    Bei dem traditionellen Lauf am Nationalfeiertag kommen Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen in netter Atmosphäre zusammen.
    So gibt es für die kleinen Sportlerinnen und Sportler einen Bambinilauf über 400 m und einen Hasenlauf über 600. Der Jugendlauf beträgt 2,3 km.

    Der Hauptlauf für die Erwachsenen ist 5,7 km lang, während die Funlauf- und Nordic Walking-Strecke 3,4 km beträgt.

    Auf die Plätze, fertig, los geht's! Wir freuen uns auf euch!

    Weitere Infos: www.brunnamgebirge.at/laufen.h...
    Anmeldung: championchip.cz/RegSystem/akce...

  • INFORMATIONSVERANSTALTUNG "NEUE VOLKSSCHULE"

    Beginn: 18:30 Uhr (Einlass 18:15 Uhr)

    Raum 105

    Kategorie: Informationsveranstaltung

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Eintritt frei

    Infos folgen!

  • 35. LEOPOLDITANZ

    Beginn: 17:00 Uhr (Einlass 16:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Tanz

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Erwachsene: Vorverkauf: 13,00 €, Abendkassa: 15,00 € / Jugendliche: 8,00 € / Tisch- und Kartenreservierungen ab sofort bei Fam. DEUTSCH, Tel.: 02236/ 33583

    Die Marktgemeinde Brunn am Gebirge und die Volkstanzgruppe Brunn am Gebirge laden Sie herzlich zum 35. Leopolditanz ein!

    Musik: Haberg Musi, Tanzlmusi Bruck/Leitha & Brunner Tanzlmusi
    Durch das Programm führt bewährterweise Gerhard Müller
    Dresscode: Tracht oder Straßenkleidung (siehe auch www.vtgbrunn.at/leopolditanz-2... )

  • BERNHARD FIBICH - "NEUE ADVENT- UND WEIHNACHTSLIEDER"

    Beginn: 15:30 Uhr (Einlass 15:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kinder

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: 5,00 €

    Präsentiert vom bekannten Kinderliedermacher für Kinder von 3 bis 11 Jahren.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • VOICES OF MUSICAL - ADVENT

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat.I: 42,00 € / Kat.II: 36,00 € / Kat.III: 29,00 € / / Abendkasse: / Kat.I: 47,00 € / Kat.II: 41,00 € / Kat.III: 34,00 €

    Voices of Musical Advent geht in die nächste Runde!
    Maya Hakvoort, Marjan Shaki, Andreas Lichtenberger, Ramesh Nair und Tini Kainrath präsentieren ihre schönsten Musical- und Gospel-Hits.

    Bei dem „Voices of Musical Advent“ – der weihnachtlichen Fortsetzung der Erfolgstour – entführen die Musicaldarsteller Maya Hakvoort, Marjan Shaki, Ramesh Nair und Tini Kainrath ihr Publikum in die besinnliche Welt von Weihnachten – 2017 erstmals ebenfalls dabei, Musicalkollege Andreas Lichtenberger.

    Mit den schönsten Weihnachtsliedern neu interpretiert und besinnlichen Musicalsongs feiern sie mit „Voices of Musical Advent“ die besinnliche Zeit und überraschen zudem auch erstmals mit Gospel. Musikalische Unterstützung kommt vom fabelhaften Rens Newland Trio.

    Witzige Weihnachtsanekdoten aus der eigenen Kindheit der fünf Musicaldarsteller, besinnliche Kurzgeschichten und viele kleine Überraschungen runden den Abend ab.
    Auch heuer sind wieder die großartigen Kinder des Kinder Tanz- und Musikvereines Brunn am Gebirge mit dabei.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • OTTO SCHENK - WER IST'S, DER AN DIE TÜRE PUMPERT...?

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 44,00 € / Kat.II: 39,00 € / Kat. III: 34,00 € / Kat. IV: 29,00 €

    Otto Schenk liest fröhliche Weihnachtsgeschichten.

    Der Volksschauspieler Otto Schenk zählt zu den großen Rezitatoren dieses Landes. Seit vielen Jahrzehnten sind seine Lesungen mit literarischen Preziosen humorvoller Höhepunkt vieler Veranstaltungen. Landauf, landab sind seine Abende ausverkaufte Publikumsmagnete.

    Der Großmeister des Humors hat sich in seiner Adventlesung Heiteres rund um Weihnachten vorgenommen, in dem er Literaturperlen, die sich auf emotionale, aber auch auf humorvolle Weise mit dem Weihnachtsfest auseinandersetzen, rezitiert und dem Publikum vorstellt. Er gewinnt mit dem melancholischen und gefühlstriefenden Thema Advent und Weihnachten ausschließlich heiter-ironische Seiten ab.

    Otto Schenk ist das beste Beispiel dafür, dass Lachen gesund macht. Mit über 80 Jahren liegt es ihm immer noch am Herzen sein Publikum zu unterhalten, so wie er es bereits an einigen der bedeutendsten Häuser der Welt gemacht hat: darunter am Wiener Burgtheater, den Münchner Kammerspielen, der Wiener Staatsoper, der New Yorker Metropolitan Opera, der Mailänder Scala und dem Royal Opera House in London. Als Schauspieler, Regisseur Intendant und Kabarettist ist der Wiener einer der ganz Großen.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • ALEX KRISTAN - LEBHAFT

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. IV: 23,00 €

    Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des
    großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum
    Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! –
    „Make Rotzpipn great again“.
    Wer oder was genau ist eigentlich „der Mainstream“? Und warum eigentlich nicht die
    chinesische Lebensweisheit übernehmen? Wenn gestern angeblich wirklich alles besser
    war, warum nicht heute leben als gäbe es kein Morgen?
    Yin und Yang ins Ungleichgewicht bringen. Raus aus dem Hamsterrad und rein in die
    Achterbahn. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Keine Zeit für Kompromisse. Einmal
    ohne Fahrradhelm mit dem E-Bike glühen. In den Aufwachraum des Krankenhauses einen
    Kalender von 2028 hinhängen. Nicht fragen. Machen. Wenn die Pflicht ruft, sagen Sie ihr, sie
    rufen zurück.
    Das kleine Problem an der entfesselten Lebensart: Gesetze kennen sehr wohl ein Morgen.
    Und so verbringt Alex Kristan nun eine Resozialisierungsnacht auf Staatskosten – dank
    mildem Richterurteil hat das Publikum aber uneingeschränktes Besuchsrecht.
    Natürlich sind auch Kristans diverse Alter Egos und Parodien wieder mit von der lebhaften
    Partie und mengen sich in diesen Käfig voller Narren. Und: sind wir in Wahrheit nicht alle
    irgendwo irgendwie verhaftet?
    Für Alex Kristan gilt in jedem Fall die Frohmutsverschuldung.
    Er beherrscht den einzig wichtigen Tanz. Den aus der Reihe.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • ISS' DIE GANS AUGUSTE NICHT

    Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14:30 Uhr)

    Raum 105

    Kategorie: Kinder

    Veranstalter: Brunner Kultur Club

    Karten: Erwachsene € 6,- / Kinder € 4,-

    Theater für Kinder von 5 bis 12 Jahren – mit Cordula Nossek

    Die Gans Auguste sollte eigentlich als Braten auf dem Familienfesttagstisch enden. Dazu kommt es jedoch zum Glück nicht.

    Der kleine Peter, das jüngste Kind der Familie Leopold, freundet sich mit der Gans an. Er gibt ihr liebevoll den Namen „Auguste“. Und die beiden kommen ins schnattern. Peter fragt seine Freundin alles, was er über die Welt wissen will. Und Auguste hat auf alles eine Antwort. Peter ist überglücklich.

    Niemand aus der Familie Leopold bringt es nun vor den Feiertagen übers Herz, das freundliche Gänsetier zu töten. Nur ihre Federn muss sie lassen. Alle Versuche, sie auch in das Backrohr zu schieben, scheitern und am Ende siegt dann bei allen doch die Vernunft. Auguste bekommt einen Strickpullover, damit die gerupften Federn wieder nachwachsen können. Und der kleine Peter darf die Kiste mit der Gans neben sein Bett stellen – das hat er aber sowieso schon immer heimlich getan.

    Eine Geschichte über das Überleben und die Bedeutung einer tiefen Freundschaft.
    Die Puppenspielerin Cordula Nossek verkörpert gekonnt 5 verschiedene Rollen in einer Mischung aus klassischem Schauspiel, Figuren- und Marionettentheater.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • BRUNNER CHARITY WEIHNACHTSKONZERT MIT GLUECKSKINDER

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Vorverkauf € 8,00 / Abendkassa € 10,00

    Die Marktgemeinde Brunn am Gebirge veranstaltet auch heuer wieder ein besinnliches Weihnachtskonzert; diesmal mit der Band die Glueckskinder. Der Abend wird mit Weihnachtsgeschichten abgerundet, die von Brunner Persönlichkeiten gelesen werden.
    Der Erlös der Veranstaltung wird einer notleidenden Brunner Familie gespendet.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • WARTEN AUF DAS CHRISTKIND

    Beginn: 14:30 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kinder

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Eintritt frei

    Einladung an alle Brunner Kinder zu einem Weihnachtsfilm. Der Festsaal wird in einen Kinosaal verwandelt, um die Zeit bis zur Bescherung zu verkürzen.

  • NEUJAHRSKONZERT

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Konzert

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: VVK: / Kat. I: 29,00 € / Kat.II: 25,00 € / / AK: / Kat. I: 35,00 € / Kat. II: 30,00 €

    Infos folgen.
    www.tonkuenstler.at/de/orchest...

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • TRICKY NIKI - HYPOCHONDRIA

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. VI: 23,00 €

    HYPOCHONDRIA
    Alles wird (wieder) gut!

    Willkommen im Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, wo das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre - und auch ein Einweg-Handschuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber bleiben und man sich über den Sensenmann totlachen darf.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • NADJA MALEH - BEST OF KABARETT

    Beginn: 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: 20,00 €

    In ihrem "BEST-OF Kabarett" gibt Nadja Maleh kabarettistische Highlight all ihrer Soloprogramme zum Besten.
    "Ich bin viele, und die wollen alle raus!" lautet ihr Motto. Mit großer Schauspielkunst springt sie in Sekundenschnelle zwischen verschiedensten skurrilen Figuren hin und her, die auf zwerchfellerschütternde Weise Einblick in ihr Leben geben! Nadja Maleh hat ein spezielles "Best-Of" mit ihrem Gitarristen Bernd Alfons live on stage konzipiert! Witzig-boshafte Texte, samtweiche Chansons und eine erstaunliche Verwandlungskunst - kurz: intelligente Unterhaltung auf höchstem Niveau.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • HEILBUTT&ROSEN - BEST OF 25 JAHRE

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Kabarett

    Veranstalter: Verein Kultur in Bewegung in NÖ

    Karten: Kat. I: 32,00 € / Kat. II: 29,00 € / Kat. III: 26,00 € / Kat. VI: 23,00 €

    Die seit Jahren erfolgreichste österreichische Kabaretttruppe unter der Leitung von Mastermind Helmuth Vavra ist bekannt für eine gelungene Mischung aus Satire und musikalischen Köstlichkeiten. So erfreuen Heilbutt&Rosen das Publikum in unterschiedlichen Besetzungen, mal als “Flotter 4er”, mal als „Schickes
    Duo“, mal nur mit den Männern auf der Bühne oder als Frau und Mann im Geschlechterkampf. Zur Jubiläumsfeier bringen Heilbutt&Rosen erstmals ein Galaprogramm mit Band auf die Bühne. Begleitet von Piano, Kontrabass und Schlagzeug konzentrieren sich Vavra, Haiger, Foeger und Co. auf ihre
    Kernkompetenzen, nämlich Musik und Alltagssatire auf höchstem Niveau.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals
    eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei
    der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie
    Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs.
    Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

  • SOMMERFESTSPIELE BRUNN AM GEBIRGE - BLUTSBRÜDER

    Beginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. I : 48,00 € (Reihe 5-12) / Kat. II: 42,00 € (Reihe 1-4) / Kat. III: 39,00 € (Reihe 13-21) / Kat. IV: 34,00 € (Reihe 22-24)

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An zwölf Spieltagen im Zeitraum zwischen Mitte Juli und Mitte August 2018 können Kulturinteressierte mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen. Unser gastronomisches Angebot am Vorplatz des Bruno (Freiluft) reicht von genüsslichen Hauptspeisen, über kleine Snacks bis hin zu kühlen Cocktails und
    rundet das Musicalerlebnis ab.
    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und
    Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinandertreffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

    Ticketverkauf in der SIB-Servicestelle:
    Montag von 8 bis 18 Uhr
    Dienstag, Mittwoch & Donnerstag von 8 bis 14 Uhr
    Freitag von 7 bis 12 Uhr
    Telefon: 02236 / 316 01 - 100

    Alle Informationen sind vorbehaltlich Änderungen seitens des Veranstalters.

Oktober 2017

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

November 2017

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       

Dezember 2017

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Jänner 2018

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

Februar 2018

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
       

März 2018

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

April 2018

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Bruno-Newsletter

Erhalten Sie von uns monatlich Updates über kommende Veranstaltungen per Email zugeschickt.

security code