LoginRegistrieren
DATUM: alle
  • BLUTSBRÜDER

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. 1 Reihe 1-10 € 54,00, Kat. 2 Reihe 11-19 € 44,00, Kat. 3 Reihe 20-22 € 34,00

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An drei Spieltagen kehrt das Stück Blutsbrüder zurück. Im Zeitraum 28. November bis 30. November 2019 können Kulturinteressierte nochmals mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen.


    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinander treffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

  • BLUTSBRÜDER

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. 1 Reihe 1-10 € 54,00, Kat. 2 Reihe 11-19 € 44,00, Kat. 3 Reihe 20-22 € 34,00

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An drei Spieltagen kehrt das Stück Blutsbrüder zurück. Im Zeitraum 28. November bis 30. November 2019 können Kulturinteressierte nochmals mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen.


    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinander treffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

  • BLUTSBRÜDER

    Beginn: 19:30 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

    Festsaal

    Kategorie: Musical

    Veranstalter: Kulturreferat, Marktgemeinde Brunn am Gebirge

    Karten: Kat. 1 Reihe 1-10 € 54,00, Kat. 2 Reihe 11-19 € 44,00, Kat. 3 Reihe 20-22 € 34,00

    Sich verzaubern lassen, den Alltag vergessen: An drei Spieltagen kehrt das Stück Blutsbrüder zurück. Im Zeitraum 28. November bis 30. November 2019 können Kulturinteressierte nochmals mit Maya Hakvoort und 14 Künstlerkolleginnen und –kollegen in die herrliche Welt des Musicals eintauchen.


    Das Stück „Blutsbrüder“ spielt in den 1960er und 1970er Jahren in Liverpool.
    Mrs. Johnstone leidet unter Armut. Sie hat schon fünf Kinder, erwartet Zwillinge und beschließt, eines der beiden Babys ihrer unfruchtbaren Arbeitgeberin (Mrs. Lyons, bei der Mrs. Johnstone als Putzfrau arbeitet) zu überlassen. Mrs. Johnstone ist sehr abergläubisch, deshalb behauptet Mrs. Lyons: „Wenn sie es erfahren (dass sie Zwillinge sind), werden sie beide sterben.“ Damit will sie verhindern, dass Mrs. Johnstone von dem weggegebenen Sohn erzählt. Die beiden Söhne (Eddie und Mickey) wachsen demnach in höchst unterschiedlichen Verhältnissen auf und wissen nichts von der Existenz des jeweils anderen. Per Zufall lernen sie sich kennen und schließen Blutsbrüderschaft.
    Wie sie in unterschiedlichen Milieus und Wertvorstellungen aufwachsen, stellt den Großteil des Stückes dar, wobei die beiden immer wieder aufeinander treffen.
    Natürlich verlieben sie sich in dasselbe Mädchen (Linda) und geraten nicht nur deswegen, sondern auch aus Neid und Eifersucht auf das Leben des jeweils anderen immer öfter aneinander.

März 2019

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

April 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

Mai 2019

MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

Juni 2019

MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

Juli 2019

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

August 2019

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

September 2019

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Bruno-Newsletter

Erhalten Sie von uns monatlich Updates über kommende Veranstaltungen per Email zugeschickt.

security code

Diese Seite verwendet Google Analytics und speichert daher Cookies in Ihrem Browser.
Details zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.
Akzeptieren und fortfahren